Samstag, 6. September 2014

Tortendekokurs mit Hello Kitty, einem Gorilla und ganz viel Spaß

Hallo meine lieben Leser und Leserinnen,

wie ihr wisst, zeige ich euch unheimlich gerne und voller Stolz, was meine Kursteilnehmer-/innen in den Kursen zaubern. Heute bin ich auch wieder richtig begeistert, denn es ist nach wie vor unfassbar, was in der kurzen Zeit gemeistert wird.

Dieses Mal waren einige aus Baden-Württemberg, Hessen und dem Saarland angereist. Da es doch eine längere Fahrt war, hoffe ich, dass die Torten alle heil zuhause ankamen. 

Die liebe Nadine kam gemeinsam mit ihrer Mutter Waltraud. Sie wollten Hello Kitty und Super Mario modellieren und die Torten ihrem Schwager bzw. Schwiegersohn zum Geburtstag schenken. Nicole, Angela, Nina und Julia hatten einen weiteren Weg auf sich genommen wollten unter anderem die Minnie Mouse, Mäuse, einen Frosch und die Kinderriegelfiguren für ihre Torten machen. Der backbegeisterte Marco wollte einen Gorilla auf seine Torte zaubern und diese seiner Freundin zum Geburtstag schenken. Ich hoffe, sie hat sich gefreut! Zu guter letzt kam auch noch die liebe Selina, die einen Mensch, um genauer zu sein, eine Surfertorte designen wollte.

Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte, also schaut einfach selbst:


Angela und der Käsekuchen


Nina mit Milky und Schoki


Nicole mit dem Frosch


Minnie Mouse und Julia


Super Mario Torte und die liebe Waltraud


Nadine und ihre Kitty


Marco und der Gorilla


Selina und ihre Surfertorte


Und alle zusammen mit ihren Torten:




Es hat mir wieder jede Menge Spaß gemacht. Ich freu mich schon auf Bilder, wenn ihr zuhause weitere Torten dekoriert. Und immer daran denken: Übung macht den Meister!

Eure Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen