Dienstag, 31. März 2015

Frühlingshafter Tortendekorationskurs

Ich kann, obwohl ich eigentlich pauken und büffeln müsste, nicht vollständig auf meine Torten verzichten. Deswegen gab es am Wochenende wieder jede Menge Motivtorten. Zwar nicht von mir, sondern von 16 wunderbaren Bäcker und Bäckerinnen. 
Es war nämlich endlich wieder so weit, zwei Basiskurse standen an und es wurden wieder wunderbare Torten gezaubert.

Die Bilder vom Samstagkurs hab ich direkt bearbeitet und kann sie euch zeigen. 





Die herzliche Barbara modellierte einen Maulwurf. So passend, denn in meinem Garten lebt (leider) zur Zeit einer, der einfach nicht wegziehen will. Wenn wir schon dabei sind - habt ihr Tipps?




Caroline kam gemeinsam mit ihrem Freund Dominik. Caroline modellierte ihre ersten Rosen. Sie sind wirklich wunderschön geworden.
Dominik machte eine Fußballtorte. Die 8 auf dem Trikot steht für Fritz Walter, eine Fußball Legende aus Kaiserslautern. Auch der Fußball passt zum Fritz sei Wetter!
Ich freu mich jedes Mal, wenn ich wieder einen männlichen Kursteilnehmer begrüßen darf. Erzählt es weiter und macht Werbung für das tolle Hobby auch in eurem männlichen Freundeskreis!




Außerdem wollten Jenny, ihre Schwester Daniela und die kleine Leonie frühlingshafte Motivtorten zaubern. Nelken, Milky und Schoki und Olaf zierten ihre Torten.







Nicht nur die zuckersüße Leonie modellierte Olaf aus dem Film die Eiskönigin, sondern auch Dominique. Er ist super getroffen. Das Gesicht ist genial!







Isabell backte einen leckeren Kuchen, den sie für eine Taufe in blauen Farbtönen gestaltet hat. Dabei modellierte sie ein Baby mithilfe einer Silikonform. Mit einem Patchwork Cutter konnte sie den Rand mit einem Stepmuster einstanzen.




Sind das nicht wirklich großartige Torten? Ich bin begeistert. 
Es war wieder ein toller Tag mit wundervollen Teilnehmern. Ich freu mich schon, weitere Fotos von Torten der 8 Lieben zu sehen. 



Es wäre auch klasse, euch in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen.
Wer Infos benötigt, kann mir gerne eine Nachricht schreiben:
crazybacknoe@gmail.com

Bis dann,
eure Stefanie



Kommentare:

  1. Das sind richtig tolle Torten geworden, die sehen alle klasse aus! Vielleicht sollte ich, wenn ich irgendwann mal wieder freie Zeit habe, meine Tante in Kaiserslautern besuchen und auch mal an einem Kurs teilnehmen :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Luisa,
      kommst du etwas aus meiner Nähe? Ich würde mich sehr freuen, dich einmal in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen.
      Ganz liebe Grüße Steffi

      Löschen
    2. Ich komme aus Mannheim. Meine Tante wohnt in Kaiserslautern, mit dem Zug brauche ich etwa eine Stunde dorthin :)

      Liebe Grüße
      luisa

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen