Sonntag, 13. März 2016

Aufbaukurs mit wunderschönen Torten

Guten Morgen meine lieben Zuckerschnuten,

gestern habe ich einen Aufbaukurs gehalten. Der Inhalt dieses Kurses waren "Mehrstöckige Torten". Genauer gesagt, wie stabilisiere und stapele ich eine mehrstöckige Torte, wie gehe ich mit dem Material Blütenpaste um, wie werden Blüten auf Draht hergestellt und wie erhalte ich eine essbare Zuckerspitze. Straffes Programm für einen Tag, aber machbar.

Die 5 Mädels, die gestern am Kurs teilnahmen, waren hochmotiviert. Um Punkt 10 Uhr gings los mit etwas Theorie und ganz viel Praxis. Die mitgebrachten Kuchen und Torten wurden aufeinander gestapelt und einfach wunderhübsch dekoriert. 

In den 7 1/2 Stunden wurde viel gelernt, gelacht und auch geflucht. Ich konnte mein Vorzeigestück, das eine Geburtstagstorte für meine Tante werden sollte, auch noch fertig stellen und abends meiner Tante beim Essen überreichen.

So, genug erzählt, jetzt folgen Bilder:


Barbara und ihre Frühlingstorte

Carina und Pia mit ihren wunderschönen Torten

Daniela und ihr Traum in Lila Pink

Kathrin und ihre edle Shabby-Look Torte

  
Wunderschöne Torten, oder was meint ihr?

Meine schnelle Torte möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:


Das war zwar ein anstrengender aber erfolgreicher Tag. Heute werde ich auf den verkaufsoffenen Sonntag zum Shoppen nach Kaiserslautern fahren und an meiner Wohnung weiter arbeiten. Was habt ihr denn geplant?

Habt einen schönen Sonntag,
eure Stefanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen