Donnerstag, 1. Februar 2018

Klara wird 2 💜 - Heiditorte

Das Beste kommt zum Schluss: die Torte

Natürlich wollte ich meiner Klara auch eine Torte zaubern. 
Leider ist das Modellieren von menschlichen Figuren nicht meine Königsdisziplin. Aber was macht man nicht alles, um ein Kind glücklich zu machen.

Ich backte eine zweistöckige Torte: einen Biskuit mit Kinderriegelcreme und einen mit einer Käse Sahne Creme.

Rezept Kinderriegelcreme:

Zutaten:
400 g Quark oder Joghurt
400 ml Sahne
1 Päckchen Tortencremepulver
2 Tafeln Kinderschokolade

Quark wird mit dem Tortencremepulver vermengt. Die Sahne wird geschlagen und untergehoben. Die Tafeln Kinderschokolade werden klein gehackt und im Wasserbad vorsichtig geschmolzen. Nach dem Abkühlen wird die Schokolade zu der Quarkmasse gegeben und untergerührt.

Der Biskuit wurde jeweils 3x durchgeschnitten, gefüllt und mit Ganache als Außencreme bestrichen. Nachdem die Ganache fest war, wurde der Kuchen rosa eingedeckt und geglättet. 

Die Heidi habe ich aus Modellierfondant geformt, genauso wie die Tannen, Pilze, Steine, Schnucki und Piep. Den Berg habe ich aus Blütenpaste modelliert, damit er schnell trocknete und auf die Torte gesetzt werden konnte.




Ich muss gestehen, ich war wirklich nicht zufrieden mit dem Heidi Gesicht. Aber da es schon spät abends war, wollte ich es nicht noch einmal machen. Hätte ich mehr Zeit gehabt, hätte ich sie noch einmal modelliert. Was sagt ihr dazu?


Das Endergebnis:



Klara hat sich sehr über die Torte gefreut und sie hat ihre Heidi direkt erkannt. Da fiel mir ein Stein vom Herzen. Denn das Wichtigste ist doch wirklich, dass sich die beschenkte Person darüber freut. Ob nun die Torte perfekt oder nicht ist, ist doch wirklich nebensächlich. Die Augen der Kleinen haben gestrahlt und allen hat die Torte geschmeckt. 
Es war ein schöner Geburtstag.




Man beachte auf dem nächsten Bild bitte die Gabel im rechten Bildabschnitt.







Ich bin schon wirklich gespannt, was ich zum 3.ten Geburtstag backen darf. :-)

Bis dahin,
eure Stefanie

P.S. Das Biskuit Rezept und viele weitere findet ihr in meiner Rubrik Rezepte oder auch in meinen Büchern :-)))))