Sonntag, 18. Februar 2018

French Toast mit Bananen und Walnüssen

Guten Morgen meine Lieben,

ich möchte euch ein leckeres Sonntagsfrühstück-Rezept vorstellen. French Toast gehen immer :-)
Ich mag sie einfach so gerne, weil sie a) super lecker sind b) man immer Toast Brot oder Brötchen vom Vortag zu hause hat und c) es so schnell geht!

Dieses Mal gibt es ein Rezept mit Bananen, Walnüssen und Ahornsirup Topper.


Zutaten für ca. 8 Toast

ca. 8 Toastscheiben
2 Eier
200 ml Milch
2 TL Zimt
3 EL Zucker
2 Bananen
Walnüsse 
Ahornsirup

Zubereitung:

Die Milch wird mit den Eiern, dem Zimt und dem Zucker verquirlt. Die Toastscheiben mit einem Nudelholz etwas platt rollen. Danach werden sie in das Milch Eier Gemisch getunkt und eingeweicht. Die getunkten Scheiben werden in einer Pfanne mit Butter auf beiden Seiten gold gelb gebacken. Danach werden sie mit etwas Zimt und Zucker bestreut, mit Bananen, Walnüssen und Ahornsirup bestückt.





Super lecker!
Habt einen schönen Sonntag,

eure Stefanie

P.S. French Toast passen auch zum Kaffee und Kuchen. Nicht nur geeignet für das Frühstück. In Deutschland kennt man French Toast auch als Rostige Ritter....

Keine Kommentare:

Kommentar posten