Sonntag, 24. August 2014

Champagner-Lavendelcreme-Cupcakes

Heute möchte ich euch ein wirklich leckeres und außergewöhnliches Cupcakesrezept vorstellen: Champagner-Lavendelcreme-Cupcakes

Ich habe nämlich ein Paket von dem Spirituosen Online Shop "Spirituosenstore.de" mit dem verdammt leckeren Champagner Veuve Clicquot und einem Lavendelsirup von Monin erhalten. Ich kann euch sagen, der Online Shop hat eine sehr große Auswahl an verschiedenen Sirupgeschmäckern, Rum, Eierlikör oder Whiskey, was das Bäckerherz höher schlagen lässt.




Aber nun zu den Cupcakes:


Rezept für ca. 24 Törtchen:

Zutaten:
  5 Eier
300 g Zucker
  1 Pck. Vanillezucker
250 ml Öl
125 ml Champagner
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zubereitung:  
Die Eier werden schaumig geschlagen. Danach werden Vanillezucker und Zucker untergerührt und ca. 10 min auf höchster Stufe geschlagen. Anschließend wird das Öl und der Champagner bei niedriger Stufe eingegossen. Danach werden Mehl und Backpulver hinzugefügt, kurz durchmischt und in die vorbereiteten Förmchen gefüllt.
 
160°C Umluft ca. 22 Minuten
Die Cupcakes auskühlen lassen.




Rezept Creme:


400 g Mascarpone
400 ml Sahne
1 Pck. Tortencreme oder Gelatine zum Andicken
Lavendelsirup 
50 ml Champagner
etwas Puderzucker

Champganer und der Lavendelsirup mit Puderzucker verrühren. Die Sahne steif schlagen. Das Tortencremepulver wird mit der Mascarpone und dann mit dem Champagner verrührt. Zuletzt die Sahne unterheben.






Hier möchte ich mich auch bei CS photography und :am kalten polar: bedanken, die mich in die Welt der Food Photography eingeführt haben.

Lasst sie euch schmecken,
eure Stefanie