Montag, 31. März 2014

Beeren-Rosmarin-Tartelettes

"Die Tortenschlacht und ich" lautet der Titel meines heutigen Beitrags. Es ist ein Nachtrag, denn ich habe euch die Rezepte der Sendung noch garnicht hier auf meinem Blog vorgestellt. 

Der ein oder andere hat sich vielleicht die Sendung "Tortenschlacht- wer backt am besten" auf VOX angeschaut. Und ganz genau dort konnte man mir beim Backen am Samstag, den 23.11.2013 um 17 Uhr über die Schulter schauen.

Zusammen mit Eva, Charleen und Aylin backte ich einen Klassiker und etwas Ausgefallenes auf dem schönen Schloss Neu Hardenberg in der Nähe von Berlin. Ich möchte euch natürlich die Rezepte meiner beiden Süßigkeiten nicht vorenthalten:


Challenge Nummer 1: Streuselkuchen

Beeren- Rosmarin- Tartelettes

  



Zutaten:

Beerenfüllung:

150g Brombeeren
200g Erdbeeren
200g Himbeeren
70g brauner Zucker
eine Prise Muskat
1 TL Nelken
1 TL Zimt
Mark einer Vanilleschote
2 EL Speisestärke

Streusel:

120g brauner Zucker
300g Mehl
225g Butter (in kleine Stücke schneiden)
2 Eigelb
ca. 3 Rosmarin Zweige (waschen, abtrocknen & klein schneiden)
eine Prise Salz

Deko: 

6 Zweige Rosmarin
300g Schmand


Zubereitung:

Backofen auf 180° Grad vorheizen (Umluft)

Beerenfüllung: Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren, brauner Zucker und die Gewürze aufkochen. Stärke mit Wasser anrühren und in die Beeren rühren. Das Ganze 2 Minuten aufkochen, anschließend kalt stellen. 

Streusel: Alle angegebenen Zutaten ordentlich miteinander verkneten. Danach kalt stellen.
Tartelettes-Förmchen mit Butter einfetten und mit Backpapier einkleiden. Streusel als Boden in die Förmchen füllen, die Beerenfüllung draufgeben und oben auf wieder Streusel rieseln. 

Bei 180° Grad 22-25 min backen.

Mit Rosmarin und Schmand anrichten. 
 



http://www.kochbar.de/rezept/480736/Beeren-Rosmarin-Tartelettes-Stefanie-Noe.html


 Lasst euch die kleinen beerigen Tartelettes schmecken,
eure Backfee