Montag, 22. September 2014

Goethe Torte ♥

Hallo ihr lieben Zuckerschnuten,

ich habe euch bisher noch nicht die Geburtstagstorte für meine liebe Schwester Sabine gezeigt. Sabine hatte nämlich schon im Juli Geburtstag und bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, euch ihre Torte vorzustellen.

Da meine Schwester begeisterte Deutschlehrerin ist und Literatur liebt, musste es in diesem Jahr eine Buchtorte geben. Und nicht nur ein einfaches Buch, sondern ein Buch mit dem Gedicht "Gingko Biloba" von Johann Wolfgang von Goethe. Das Gedicht ist Goethes später Liebe, Marianne von Willemer, gewidmet und stellt das Ginkgoblatt aufgrund seiner Form als Sinnbild der Freundschaft dar.


Quelle: http://www.cjd-update.de/wp-content/images/teaser_xl_Ginkgo_poem.jpg


Deswegen wollte ich meiner Schwester unbedingt eine Goethe Torte anfertigen. Für den Goethe habe ich mir von der Firma Mould Manufaktur eine Büste als Silkonform gießen lassen, damit ich auch einen essbaren Goethekopf auf dem Kuchen platzieren konnte. Diese Investition hat sich auf alle Fälle gelohnt.

Aber schaut doch einfach selbst:




Wie ihr seht, habe ich in meinem Garten ebenfalls einen Ginkgo Baum stehen.


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
eure Stefanie