Sonntag, 21. August 2016

Die Hochzeitsglocken läuten - oder wenn mein alter Schulkamerad Ja sagt

Guten Morgen meine Lieben,

als Georg, mein alter Schulkamerad, mit dem ich nicht nur die Deutschstunden gemeinsam durchgestanden hatte, mir sagte, dass er bald heiraten möchte, war es natürlich direkt klar, dass ich ihm eine Torte zaubern würde. 
Gestern war es dann endlich so weit. Auf einer alten Burgruine gaben sich die beiden das Ja-Wort. 

Die Torte sollte zu ihrem Shabby Stil passen und zu den Farben in Rosé, Beige mit Rosen und Spitze. Gesagt - getan.

Also hieß es "Ran an den Backofen"!
Es wurde eine dreistöckige Torte mit den Geschmacksrichtungen: Schwarzwälder-Kirsch, Himbeer-Joghurt und einer Kinderriegelcreme.

Wer mir von euch auf Instagram folgt, kennt die nächsten Bilder schon. Dort poste ich mehr von meinem Leben und einige Momentaufnahmen aus meiner Küche. Schaut doch mal vorbei: https://www.instagram.com/crazybacknoe 



Möchtet ihr die Rezepte der Torte? Dann schreibt mir in die Kommentare. Kann euch gerne dazu noch einen Blogbeitrag schreiben!
Aber jetzt zur Torte:





Und hier das Gesamtwerk:






Die Bilder entstanden wie immer in meinem Garten. Da aber meine liebe Fotografin Anne (die ebenfalls mit uns Abitur gemacht hat) mit vor Ort war, hoffe ich noch auf richtig tolle Bilder beim Anschnitt der Torte. Vielleicht darf ich euch das ein oder andere ja zeigen.

Bis dahin wünsche ich euch einen wundervollen Sonntag, obwohl er hier ziemlich verregnet ist und freue mich schon auf eure Kommentare wie ihr die Torte findet.

Ganz liebe und zuckersüße Grüße,
eure Stefanie