Dienstag, 14. Februar 2017

Aufbaukurs "Mehrstöckige Torten" und die Zuckerspitze

Zuckerspitze wohin man schaut....
Aber dieses wundervolle, bis in die Spitzen geplante Detail schaut auf einer Torte immer himmlisch aus und macht aus jedem schlichten Kuchen ein echter Hingucker.

Ich liebe die Zuckerspitzenmatten von Claire Bowman, aber auch Sachen von Magic Decor befinden sich in meinem Besitz.

Deswegen wollten die Mädels, die meinen Aufbaukurs besuchten, auch unbedingt Spitze um ihre Torte dekorieren.

Das Thema das Kurses beinhaltete das sichere Stapeln von Torten, der Umgang von Blütenpaste und die Anfertigung von Zuckerspitze.Natürlich durfte jede Kursteilnehmerin sich wieder Farbe und Deko selbst wählen. Es kamen wunderschöne, sehr unterschiedliche Torten dabei heraus. Schaut selbst:

Torte von Sabine

Torte von Sarah


Torte von Stephanie

Torte von Katharina


Torte von Sabrina

Es wurde Spitze in dunkelsilber, gold, kupfer und perlmutt angefertig. Ansonsten wurden große stilvolle Blüten, Calla, Rosen und kleine Blüten modelliert. Ein wundervoller Tag ging um 17 Uhr zu Ende. Habt ihr richtig toll gemacht, Mädels!

Ganz liebe Grüße,
Stefanie