Dienstag, 9. Juni 2015

Better Burger - Buchrezension

Better Burger! 
So lautet der Titel des Buches von Ruben Wester-Ebbinghaus, das ich euch heute vorstellen möchte. 


Wow kann ich da einfach nur sagen. Ich weiß gar nicht, wo ich mit dem Erzählen anfangen soll. Grandioses Buch! Ich habe daraus Brötchen gebacken, zwei verschiedene Burger-Arten gemacht, Majonaise und Brownies mit einem Sojakaramell zum Nachtisch gezaubert. 
Alle waren hin und weg. 
Deswegen muss ich euch heute das Buch einfach vorstellen...

Das Buch erschien im südwest Verlag, kostet 16,99, hat 160 Seiten und über 70 Rezeptideen.



Zunächst einmal wurden die Buns, die Burgerbrötchen gebacken.


Ich wollte Vollkorn-Buns nachbacken. Hier das Rezept:


Zutaten: 

375 g Vollkorn-Dinkelmehl
1 Pck Trockenhefe
200 ml Buttermilch
120 g Magerquark
1 TL Salz
Buttermilch zum Bestreichen

Zubereitung:

Mehl, Hefe, Buttermilch, Quark und Salz in einer Schüssel verkneten. Aus dem Teig 8 gleichgroße Buns formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Buns 1 h gehen lassen. Danach werden sie mit Buttermilch bestrichen und bei 200 °C Umluft 35 min gebacken. Danach gut auskühlen lassen.




Die Buns wurden für Bifteki- und Crispy Chicken Burger verwendet. Die Bifteki Burger wurden mit Hackfleisch-Pattys und Schafskäse gereicht, die Crispy Chicken Burger mit Cornflakes-Panade um eine Hähnchenbrust. Dazu gab es selbstgemachte Chili-Majo und ganz viel Salat und Gemüse zum Selbstbelegen.





Mein Fazit: Das Buch ist super klasse! Es lohnt sich für alle, die einmal Abwechslung haben möchten. Perfekt zum Barbecue, Grillabend oder einfach mal so. 
Einfache Rezepte mit Wow Effekt!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Stefanie