Samstag, 5. Januar 2013

Schokoladenganache

Eine Ganache (auch: Canache (sprich: Kanasch) oder Pariser Creme) ist eine Kuvertüre-Sahnecreme aus dunkler Schokolade und Sahne mit unterschiedlichen Mischungsverhältnissen. (Quelle: Wikipedia)

Ich benutze Ganache am Häufigsten um meine Torten zu überziehen. Dadurch wird die Torte gleichmäßig glatt und bietet eine super Grundlage für den Fondant.
Außerdem kann man Ganache auch als Tortenfüllung oder als Frosting für Cupcakes verwenden.


Hier geht es zum Rezept:


Zutaten je nach Schokoladenart:

Zartbitterschokolade: 200 g fein gehackte Schokolade dazu 200 ml Sahne
Vollmilchschokolade: 300 g dazu 200 ml Sahne
Weiße Schokolade: 400 g dazu 200 ml Sahne


Zubereitung:

Die Schokolade fein hacken und in eine Schüssel geben.





Die Sahne kurz aufkochen, vom Herd nehmen und in die Schüssel mit der Schokolade gießen. Die Masse mit einem Kochlöffel glatt rühren bis die Schokolade sich aufgelöst hat.


Dann die Masse abkühlen lassen. Die Ganache muss über Nacht ruhen. Am besten in einem kühlen Raum, wie Keller oder im Kühlschrank. Am nächsten Tag die Masse kurz erwärmen (Mikrowelle oder im Wasserbad) bis die Masse eine streichfähige Konsistenz hat und die Ganache lässt sich wunderbar auftragen.



Nach dem Abkühlen kann es zum Eindecken mit Fondant kommen oder einfach so essen. Lecker!

Wenn ihr die Ganache als Füllung oder Frosting verwenden wollt, dann einfach am nächsten Tag die erkaltete Masse kurz mit dem Handrührgerät aufschlagen, dabei wird das Volumen deutlich erhöht und die Torte lässt sich wunderbar füllen.


Eure Backfee

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Backfee;-)
    erstens ein riesiges Kompliment an dich:-))

    Und Hilfeeee, habe gestern Abend Die Schockoganache gemacht und sie ist nicht fest genug geworden:-( ich habe eine portion Zartbitter und eine Portion Vollmilch gemacht und zwar zusammen in einem Topf.Ist das ev das Problem? Die Ganache hat die Konsistenz von Warmer Nutela. Ich brauche sie zum füllen und eindecken der Haselnusstorte:-)

    Hättest du mir einen tipp?

    Besten dank und liebe Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für dein Kompliment.
      Ich mische immer Zartbitter und Vollmilch.
      Hattest du die Ganache im Kühlschrank und sie wurde nicht fest oder im Keller?
      Also, ich würde vermuten, dass das Wetter schuld ist.
      Meine Ganache wurde auch nicht fest, aber ich habe meine Torte eingestrichen (Nutella-Konsistenz ist ja super dafür) und in den Kühlschrank gestellt und dort wurde sie dann hart.

      Liebe Grüße Stefanie

      Löschen
    2. Vielen Dank für deine schnelle Antwort:-)
      Ich hatte die Ganache im Kühlschrank, traue mich fast nicht sie auf die Torte zu streichen, denn falls sie dann im Kühlschrank doch nicht fester werden würde kann ich ev. das Fondant nicht drüberlegen:-/ oder?

      Liebe Grüsse Jasmine

      Löschen
  2. Hallo Stefanie,
    hast du von unserem aktuellen Schokoladen-Wettbewerb mitbekommen?
    Insbesondere weil du mehrere tolle Schokorezepte hast und die Anzahl der eingereichten Rezepte Einfluss in die Bewertung nehmen, wäre es zu schade, wenn du nicht mitmachst! http://www.heimgourmet.com/wettbewerb-3-bestes-schokoladen-rezept.htm
    Beste Grüße,
    dein HeimGourmet-Team

    AntwortenLöschen