Sonntag, 14. April 2013

Ein Haus, ein Kaffee und ein Hemd

"Ein Haus, eine Kaffeemaschine und ein Hemd" lautete eine neue Tortenaufgabe für mich.

Denn eine Freundin wurde 30 Jahre alt und wollte eine Kaffeemaschine, ihr Mann wurde 32 und wünschte sich Geld für Hemden und außerdem weihten sie noch ihre neue Wohnung ein.

Ich fand es ziemlich schwierig, alles in eine Torte einzubauen, aber ich nehme jede Herausforderung gerne an.


Das Haus: Home sweet home
mit der kleinen Tochter, sowohl einer Babystube für ein Mädchen oder Junge (man weiß es noch nicht)


Der Kaffee:


Das Hemd:


Und hier alles auf einer Torte:
Die Torte ist 50 cm lang, besteht aus einem Schokoladenbiskuit mit einer Schokocreme.
Das Haus besteht aus einem Rührkuchen und ist mit Ganache gefüllt.

Wie immer ist ALLES essbar.


Ich hoffe, sie gefällt euch! Herausforderung geschafft.
Liebe Grüße, 
Stefanie

1 Kommentar: