Sonntag, 28. April 2013

Möge die Macht mit euch sein!

Wie war euer Wochenende?

Meins war schön. Ich durfte nämlich eine tolle Torte machen und zwar eine Star Wars Torte für den kleinen Samuel. Und wer passt da nicht besser auf eine Torte als Meister Yoda persönlich?

Die Star Wars Torte:

Sprudelkuchen mit Ganache umhüllt:

5 Eier
2 Tassen Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Tasse Kakao
3 Tassen gemahlene Nüsse
2 Tassen Mehl
1 Pck. Backpulver
1/2 Tasse Öl
1 Tasse Sprudel

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten. Den Teig in eine große Form füllen.
50 min bei 160°C Umluft
 



Weißer Rollfondant mit blauer Pastenfarbe eingefärbt:


Möge die Macht mit euch sein:


Meister Yoda:



„Öffnet euch. Spürt die Macht, die euch umgibt. Eure Sinne nutzen ihr müsst.“ - Yoda

Eure Backfee

1 Kommentar:

  1. Hallöle!
    Deine Torte ist ja echt wunderschön. Und dann noch so ein tolles Thema: StarWars und Yoda drauf. Man bin ich neidisch!
    Leider habe ich nicht die Geduld und die künstlerische Begabung um solche Kunstwerke herzustellen. Da bewundere ich ab jetzt deine!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen