Dienstag, 18. Dezember 2012

Zimtwaffeln

Was ist denn euer Lieblingsweihnachtsgebäck?

Als Kind liebte ich "Buttergebackenes" wie wir sie nannten (Butterplätzchen). Man konnte sie ausstechen und vor allem bunt verzieren. Das liebe ich zwar noch immer, da ein Teil von mir noch Kind ist, aber heute hab ich einen neuen Favoriten. Ich mag am liebsten ZIMTWAFFELN!




Ganz einfach, kein Schnick-Schnack, nur die kleinen braunen Platten nach dem Rezept meiner Oma Klara.

Von meiner Oma hab ich auch dieses wundervolle Waffeleisen bekommen, mit dem ich heute noch die Zimtwaffeln backe. 


Und dieses leckere Rezept möchte ich mit euch teilen:


Zutaten:


500 g Zucker
375 g Margarine
125 g Schmalz
40 g Zimt
6 Eier
4 cl Schnaps (z.B Asbach)
1 Prise Muskat
700 g Mehl
3 EL Kakao

Zubereitung:


Zucker, Gewürze, Eier, Schnaps, Kakao und flüssiges Fett schlagen.  Den Teig 1-2 Stunden kalt stellen. Waffeleisen anheizen, den Teig zu Kugeln rollen und backen.


Ran ans Eisen bevor Weihnachten schon wieder vorbei ist!

Eure Backfee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen