Samstag, 9. Februar 2013

Kleines Frühlingserwachen

Es hat mal wieder geschneit in meinem schönen kleinen Dorf. Aber wer will denn jetzt noch Schnee?
Der Frühling soll her!
Und ich möchte ihn euch heute ein wenig näher bringen.



Ich hab einen Schokokuchen mit einer leckeren Schokocreme gefüllt und einen kleinen Ausschnitt aus dem Garten damit modelliert. Außerdem wurde ein zweiter Schokoladenkuchen als Blumentopf benutzt.

Aber schaut es euch doch einfach an:

Rezept Schokladenkuchen:

Zutaten:

200 g Schokolade
200 g Margarine
300 g Puderzucker
6 Eier
250 ml Milch
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zubereitung:


Eier schaumig schlagen und den Puderzucker unterrühren. Schokolade in einem Wasserbad erhitzen, mit der Margarine glattrühren und zu dem Eier-Zucker Gemisch geben. Danach die Milch hinzugießen und Mehl und Backpulver unterrühren. Teig in eine gefettete Springform füllen.

160°C Umluft 55-60 min


Und hier die kleine Bilderanleitung:










 Und fertig für die Gartenarbeit!

Gefällt er euch?

Liebe Grüße eure Backfee