Sonntag, 8. Juni 2014

Jäger Torte

Ein Jäger aus Kurpfalz, der reitet durch den grünen Wald...




Wer kennt das alte Volkslied noch? Der Papa meiner angeheirateten Cousine Kirstin hatte Geburtstag. Und weil er als Jäger seine Zeit im Wald verbringt, gab es für ihn auch eine Waldtorte mit einer leckeren Waldmeisterfüllung.


Rezept für den Biskuitboden:

Zutaten:
  6Eier
  6EL warmes Wasser
300 g Zucker
  1 Pck. Vanillezucker
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zubereitung:  Die Eier werden mit dem warmen Wasser schaumig geschlagen. Danach werden Vanillezucker und Zucker untergerührt und ca. 10 min auf höchster Stufe geschlagen. Anschließend wird Mehl, Backpulver und Kakao hinzugefügt, kurz durchmischt und in eine gefettete 26 cm Durchmesser große Springform gefüllt.
160°C Umluft ca. 45 Minuten

Für die Füllung: 

400 g Joghurt
400 g geschlagene Sahne
1 Päckchen Tortencreme von Ruf oder 6 Blatt Gelatine
etwas Puderzucker
ca. 100- 150 ml Waldmeistersirup 

Für den Waldmeistersirup:

2 l Wasser
1500 g Zucker
2 Biozitronen
1 Bund Waldmeister


Aber jetzt möchte ich euch natürlich noch die fertig dekorierte Torte zeigen:






Lasst es euch schmecken,
eure BackNoé