Samstag, 18. Mai 2013

Bitte Lächeln!

Was schenkt man einem Fotograf, der schon das ganze Equipment besitzt?
Na klar, einen essbaren Fotoapparat!







Rezept Schwarzwälder-Kirschtorte:

Zutaten:

6 Eier 
6 EL warmes Wasser
300 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
50 g Kakao
Zimt, Nelke, Muskat 
 

Zubereitung: 

Die Eier werden mit dem warmen Wasser schaumig geschlagen. Danach werden Vanillezucker und Zucker untergerührt und ca. 10 min auf höchster Stufe geschlagen. Anschließend wird Mehl, Kakao, Gewürze und Backpulver hinzugefügt, kurz durchmischt und in eine Springform gegeben.


160°C Umluft ca. 50 Minuten
 
Zutaten Füllung:
  
1 Glas Sauerkirschen
2 Pck roter Tortenguss
2 EL Zucker   
50 ml Kirschwasser 
Gewürze: Muskat, Zimt, Nelke, Vanille
400 g Sahne
Puderzucker 
 
Zubereitung:
 
Die Kirschen mit dem Saft erwärmen. Den Tortenguss einrühren und aufkochen. Kirschwasser, Zucker und die Gewürze hinzugeben und 3 min weiter köcheln lassen. Das Ganze etwas abkühlen lassen bis es anfängt zu gelieren. Sobald die Masse fester ist, auf den unteren Boden verteilen.
Auf den zweiten Boden geschlagene Sahne mit gemahlener Vanille und etwas Puderzucker streichen.


Und jetzt zum Fotoapparat:

15 cm quadratische Form Rührkuchen
Alle einzelnen Teile mit Schokoganache zusammen geklebt
  
 









Bitte Lächeln,
eure Backfee