Freitag, 3. Mai 2013

Die Eule ist los

"Die Eule ist los"
- Im antiken Griechenland bedeutete das soviel wie "Wir haben Glück" 

Glück wünsche ich auch dem Geburtstagskind, das heute eine Torte von mir bekommen hat.
Die Eule gehört zu ihren Lieblingstieren, da sie ein Symbol für Weisheit darstellt. Sie galt im alten Athen als Begleiterin von Athene, dadurch entstand auch der Spruch "Eulen nach Athen tragen".




Als Grundlage der Motivtorte habe ich mich für einen Haselnusskuchen entschieden.


Rezept:

Zutaten:

260 g brauner Zucker
250 g Butter
6 Eier
Prise Salz
6 EL Honig oder Ahornsirup
200 g Haselnüsse, gemahlen
130 g Mehl
1 Pck. Backpulver


Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem braunen Zucker schaumig rühren, dazu ein Ei nach dem anderen einrühren. Etwa 10 min weiter rühren. Anschließend Salz, Honig oder Sirup hinzugeben, Mehl, Backpulver sieben und zusammen mit den Haselnüssen unterrühren.


160°C Umluft 45 Minuten


(Rezeptidee nach Simone Barton von Torten Gallery)






Die Eule lebt im tiefen Wald,
sie ist sehr weise und sehr alt,
Sie weiß sehr viel, doch sie spricht fast nie. -
Wären wir nur so klug wie sie !


Wünsche euch ein glückliches Wochenende,
eure Backfee

Kommentare: