Donnerstag, 9. Mai 2013

Molly & Charuca und der Weiberabend

Meine Freudinnen kündigten sich zu einem Weiberabend an.

Und was gehört zu einem Weiberabend? Was Lustiges, was Spritziges und was Süßes!

Für unsere Unterhaltung diente das "Spiel" Weiberabend. Wir konnten uns köstlich über die ein oder andere Frage und Antwort amüsieren. Besonders im Gedächtnis blieb uns die Frage, als wessen Unterhose wir gerne wiedergeboren werden würden. Habt ihr denn dazu eine passende Antwort? :-)


Wir tranken dazu einen leckeren spritzigen Hugo, den ich vorher noch garnicht kannte. Hugo besteht aus Sekt mit Holunderblütensirup, Limetten und Pfefferminzblättern. Sehr lecker.

Und für das Süße war ich zuständig. Und zwar gab es eine kleine Erdbeercremetorte à la Molly & Charuca.
Denn diese Woche kam mein Cake Design Buch an und ich musste direkt eine Torte daraus machen.



Kurzer Einblick in das Buch mit detailvollen Schritt für Schritt Anleitungen:


Und hier mein Ergebnis:








Alle zusammen auf der Torte:


Was macht ihr bei einer Mädelsrunde? Und wie findet ihr den Stil von Molly und Charuca. Ich finde sie etwas verrückt, aber das passt ja zu der crazy Backfee. 
Das Modellieren hat eine Menge Spaß gemacht, genauso wie unser Weiberabend!

Wünsche euch noch einen schönen Feiertagsabend!
Eure Stefanie

1 Kommentar: