Sonntag, 14. Dezember 2014

Adventskalender Türchen 14 - Süße Zaubereien



Es ist wieder soweit und die Adventszeit ist schon mitten im Gange. Ich darf mich mit einem Beitrag bei der lieben Stefanie beteiligen. Ich möchte mich allerdings vorher noch vorstellen.


Mein Name ist Moni und zu mir gehört der Blog „Süße Zaubereien“. Ich backe seit nun fast drei Jahren. Irgendwie alles was mir so in den Sinn kommt. Aber am allerliebsten Cupcakes und Cookies.


Vor einiger Zeit habe ich mich an Motivtorten gewagt und ich bin echt „süchtig“ danach geworden. Wo ich schon mal bei Süchten bin. Ich bin total süchtig nach Sprinkles und habe da so einige zu Hause in meinem Regal stehen. Nun aber genug, ich möchte euch nun zeigen was ich mir für mein Türchen ausgedacht habe.







Lebkuchen Cupcakes mit Zimt-Sahne-Mascarpone Topping


Zutaten für den Teig:


100g Mehl

1 TL Lebkuchengewürz

45g Kakao

1 TL Natron

1 Prise Salz

60g Butter

80g Zucker

1 Ei

180ml Buttermilch



Zubereitung Teig:



1.) Butter und Zucker schaumig rühren

2.) Ein Ei dazu geben und vermengen

3.) Das Mehl mit Lebkuchengewürz, Kakao, Natron und Salz vermengen

4.) Im Wechsel mit der Buttermilch zur Butter-Zucker-Ei-Mischung geben

5.) Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 180Grad ca. 20min backen





Zutaten für das Topping:



weiße Candy Melts oder weiße Kuvertüre

weiße Sprinkles

1 Becher Sahne

3-4 EL Mascarpone

Sahnesteif

Grüne Lebensmittelfarbe

Monin Zimtsirup

evtl. noch Zimtpulver





Zubereitung Topping:


1.) Die Candy Melts im Wasserbad schmelzen und auf die abgekühlten Cupcakes streichen.

Bevor die Candy Melts getrocknet sind, die weißen Sprinkles drüber geben damit es aussieht wie ein bisschen Schnee.

2.) Die Sahne in ein hohes Gefäß geben. Das Tütchen Sahnesteif, Lebensmittelfarbe und den Sirup hinzugeben. Alles zusammen aufschlagen, aber nicht komplett steif schlagen. Den Mascarpone hinzufügen und alles komplett steif schlagen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf den Cupcakes toppen. (Bitte immer große Tüllen nehmen, dann klappt das auch mit den wundervollen Toppings)







Ich wünsche allen Lesern von der lieben BackNoé und auch Stefanie

selber noch eine wundervolle Vorweihnachtszeit 

Eure Moni







Liebe Moni,
vielen Dank für Deinen wundervollen Beitrag. Die Cupcakes sehen super lecker aus! 
Schön, dass Du dabei bist.
Wir würden uns über Bilder freuen, wenn jemand etwas vom Adventskalender ausprobiert und nachbackt...

Eure Steffi