Mittwoch, 3. Dezember 2014

Adventskalender Türchen 2 - Ramonas Backstübli

Heute haben wir Besuch von der zuckersüßen Ramona. 
Ich durfte sie sogar schon kennen lernen und kann euch sagen, Ramona ist nicht nur wahnsinnig lieb sondern hat es auch drauf. Bei der diesjährigen Cake World in Esslingen hat sie mit ihrer Hochzeitstorte Bronze geholt! 

Heute hat sie uns wundervolle weihnachtliche Cupcakes gezaubert.  
Lasst sie euch schmecken!


Hallo ihr Lieben da draußen,
 
Endlich ist sie da, die schönste Zeit vom Jahr!
 
Ich liebe die Adventszeit wie ein kleines Kind.
Und dieses Jahr habe ich allen Grund zur Freude, denn ich darf hier bei der lieben Stefanie zu Besuch sein und für euch das 2. Türchen öffnen.
Die liebe Stefanie durfte ich schon 2 mal persönlich treffen. Sie ist sooooo eine liebe.
 
Ich bin Ramona von Ramonas Backstübli. Ich bin auch auf Facebook zu finden. 
Gerade überlege was ich euch über mich und meine Seite erzählen soll. 
Naja da gibt es so einiges, deshalb mache ich das heute einfach mal in Stichworten:
Tortenverrückt, Pink-Liebhaberin, Tortenplattensüchtig, Mami, Backbücher süchtig, lieb, etwas verrückt, rosa anbeterin, Schokoladensüchtig (das erkennt man leider an meiner Figur), Backzubehörbunkerin......................................................................und und und.

Und da ich ja bekanntlich einen Backtick habe, habe ich heute natürlich ein leckeres weihnachtliches Cupcake Rezept für euch. 


 
Und dafür braucht ihr:

Ergibt 12 Stück

150 g weiche Butter
140 g Zucker
2 Pack Vanillezucker
2 Eier
2 TL Backpulver
1 EL Zimtpulver
150 ml Sahne
1 Prise Salz
200 g Mehl
1 Apfel

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. 
Die Eier nacheinander langsam unterrühren. 
Die Sahne, das Mehl, das Backpulver, den Zimt und das Salz dazu geben und zu einem luftigen Teig schlagen. 
Den Apfel schälen und in kleine Würfelchen schneiden. 
Die Apfelwürfelchen mit einem Teigschaber unter den Teig heben. 
Nun den Teig in 12 Muffinsförmchen füllen und im vorgeheiztem Ofen in der Ofenmitte bei 180 Grad für ca 18-20 Minuten backen. 
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für das Frosting:
 
200 g weiche Butter
150 g doppelrahmfrischkäse
80 g Puderzucker
1 TL Zimtpulver

Die Butter mit dem Puderzucker so lange vermengen bis die Masse schön geschmeidig ist. 
Den Frischkäse dazu geben und zuerst auf der langsamsten Stufe rühren.  
Zum Schluss das Zimtpulver dazu geben und alles auf voller Stufe kurz aufschlagen. 
Nun könnt ihr das Frosting in einen Spritzsack füllen und die Cupcakes verzieren. 
Die Deko habe ich aus Fondantresten gemacht.



Ich hoffe euch schmeckt das Rezept auch so gut wie mir.

Und nun wünsche ich euch viel Spass mit dem Adventskalender von der lieben Stefanie. 
Von Herzen wünsche ich euch eine schöne besinnliche Adventszeit!

 
Liebe Grüße Ramona von Ramonas Backstübli


Vielen Dank meine Liebe für deinen Besuch auf meiner Seite!
Stefanie